Studium

Ein Tag im Leben des Steve Scatterbrain

Ein Tag im Leben des Steve ScatterbrainSteve Scatterbrain (engl.: scatterbrain - Wirrkopf) ist der liebenswerte und ruhige Kollege, den man eigentlich nie wahr nimmt. Es sei denn im Büro funktioniert dieses verzwickte und unbekannte Lebewesen namens Computer mal wieder nicht. Wir begleiten den IT-Fachmann Steve Scatterbrain einen Tag bei seiner Arbeit und räumen auf mit den Klischees rund um die EDV-Fachidioten, oder vielleicht auch gerade nicht.

Auf der Suche nach Bielefeld

Auf der Suche nach BielefeldIm Modul "Bild-Klang-Raum" an der HfK Bremen ging es um das Thema "Digitale Wahrheit". Wie beeinflussen digitale Medien unser Wahrheitsempfinden? Es entstand ein unterhaltsamer 20-minütiger Kurzfilm aus dem Genre Mockumentary. Im Stil einer Dokumentation wird bewusst ein falscher Sachverhalt verkauft. In diesem Fall geht es um die Bielefeldverschwörung und den endgültigen Beweis dafür, dass Bielefeld existiert. Wer Norddeutschland nicht kennt, wird den Beweis für schlüssig halten. mehr...

Code: Red

Codered"Code: Red" ist ein mobiles Multiplayer-Spiel für zwei Teams mit bis zu zwei mobilen Geräten pro Team. Zu Beginn bekommt jedes Team neben den Geräten einen Code, den es in einem zuvor festgelegten Spielfeld verstecken muss. Ziel des Spiels ist es den Code des gegnerischen Teams zu finden. mehr...

Risiko

RisikoDas Brettspiel Risiko sollte als netzwerkfähiges Multiplayer-Spiel mit Java realisiert werden. Mithilfe von RMI wurde eine Client-Server-Architektur mit zwei komplett unabhängigen JAR-Archiven und Batch-Startdateien realisiert, die jeweils einen Client und den Server repräsentieren. Die downloadbare ZIP-Datei erhält neben diesen beiden Programmen auch den Quelltext, sowie die verwendeten Regeln und weitere Installationshinweise. Download (zip)

Escape

EscapeHinter  Escape verbirgt sich der Prototyp eines mobilen Quiz-Spiels, dass in einem geschlossenen Gebäude stattfindet. Zwei gegnerische Teams werden von einem zum nächsten Standort  geschickt um sich durch richtiges Beantworten von Wissensfragen aus unterschiedlichen Bereichen ein Teil des Lösungscodes zu bekommen. Nur dem Team, welches als erstes den Code am Ausgang des Gebäudes eingibt, gelingt die Flucht. mehr...

Typodisco

TypodiscoIm Rahmen des Moduls "Grundlagen der Gestaltung" an der Hochschule für Künste Bremen sollte aus dem Wort "Typodisco" und damit den Buchstaben C, D, I, O, O, P, S, T, Y in Großbuchstaben der Schriftart Gill Sans Bold eine Visualisierung zum gleichnamigen Thema erstellt werden, anhand derer man den Designprozess und die darin wiederkehrenden Bestandteile des Gestaltens erkennen kann. Die Visualisierung Typodisco, eine Zusammensetzung aus Typografie und Diskothek, legt dabei den Schwerpunkt auf ein Tanzen der Buchstaben.

Schule

[Geschichte] Die deutsch-deutschen Beziehungen (2004)

Im Rahmen der 10.-Klasse-Prüfungen für das Gymnasium entstand eine Hausarbeit für das Fach Geschichte. Thema der Arbeit sind die deutsch-deutschen Beziehungen in ihrer Entwicklung von 1949 bis 1989. Schwerpunkt sollte auf den Besuch des westdeutschen Bundeskanzlers Helmut Schmidt in Güstrow im Dezember 1981 gelegt werden. Insgesamt gab es nur zwei Staatsbesuche eines westdeutschen Regierungschefs in der ehemaligen DDR: Willy Brandt besuchte Erfurt 1970 und wurde mit Jubelrufen empfangen, beim Besuch Schmidts in Güstrow wurde die Stadt systematisch abgeriegelt um diese Rufe zu unterbinden. Ein Politskandal der in der ostdeutschen Kreisstadt fast schon in Vergessenheit geraten ist. Download (pdf)

[Informatik] Funktionsplotter (2002)

Die ersten Programmiererfahrungen habe ich mit Borland TurboPascal gemacht. Der Funktionsplotter war dabei das umfangreichste Programm. Die Funktionalität richtet sich dabei aber hauptsächlich an die Bedürfnisse eines Schülers der 8. Klasse, es ist aber sogar eine Mausunterstützung integriert. Man benötigt eine 16bit-Grafikanzeige um das Programm zu starten. Mit Microsoft Windows XP ist das noch möglich, unter Microsoft Windows Vista leider nicht mehr. Download (zip)

Sonstiges

WettkampfManager

Seit 2002 findet der Deutschlandpokal im Feuerwehrsport in Charlottenthal statt. Seit 2004 bin ich für die Auswertung des Wettkampfes mitverantwortlich. Mit den Jahren ist so ein erstes umfangreicheres Softwareprojekt entstanden. Bei der aktuell stabilen Version 2.2 handelt es sich um ein Datenbank-Management-System entwickelt mit Microsoft Visual FoxPro 6.0. Zurzeit wird das System im Rahmen der Media-Engineering-Veranstaltung überarbeitet und hoffentlich erscheint bald eine Version 3.0
Download WettkampfManager 2.2 Setup (exe)